Die kleine Buchbesprechung – es wird achtsam weitergemordet

Lesezeit: < 1 Minuten

Wie am 22.05.2021 angedeutet, es ging wieder ganz schnell – ok, ich hatte ja auch Urlaub. 😉

„…die muskuläre Animation von argumentativ unzugänglichen Geschäftspartnern.“

Ein kleiner Auzug aus meiner aktuellen Lektüre, ich liebe die bildhafte Sprache von Karsten Dusse

Neben wie diesem, vielen schönen und ein Lächeln auf‘s Gesicht zaubernden Textstellen, gibt es aber auch sehr ruhige Szenen, die einem zum Nachdenken und innerer Einkehr bewegen.

Der neueste Streich von Karsten Dusse

Die Story hat einen schönen Fluss und war durch die kurzen Kapitel wieder gut lesbar. Der Wechsel zwischen der eigentlichen Pilgertour (mit all ihren speziellen Wendungen) und seiner aktuellen Familiensituation war wieder sehr gut gelungen.

Natürlich gab es auch wieder ein paar verschuldete und unverschuldete Ableben einiger Personen im Umfeld von Björn, die es teilweise zu besprechen/analysieren galt.

Die Vorstufe zur Weisheit, ist der Verlust der Dummheit

Auszug aus dem Buch

Am Ende gab es eine Überraschung und natürlich (Gott sei Dank) offene Fragen, die sicherlich in einem weiteren Teil „achtsam“ abgehandelt werden müssen/sollten. Ich hätte nichts dagegen. 😉


Dazu passende Beiträge

22.05.201
01,12.2020
17.11.2020

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 12

Kommentar verfassen