Mein erster Homeofficetag

Vorlesen lassen
Lesezeit: < 1 Minute

Hallo – ich bin‘s wieder, der Cooper.

Ich weiß auch nicht, warum die alle so ein Hipe um dieses Homeoffice machen, ich fand es echt entspannend oder doch eher ermüdend langweilig?

Mein Herrchen ist da allerdings anders drauf, ständig telefoniert er und reißt mich aus meiner Entspannungsphase. Da habe ich noch ne Menge Arbeit vor mir, damit er endlich mal runterkommt. Ich kann mich diesem Stress sehr leicht entziehen. Entweder gehts auf mein kuschliges Kissen oder gleich raus in den Garten, ich habe immer die Wahl – gut so. 😉

Wenn er dann diese sogenannten WebEx-Konferenzen hat, nutze ich diese einmalige Chance und erkunde weiterhin den Garten. Dabei kann ich auch Sachen ausprobieren, wo ich sonst immer dieses „AUS“ oder „NEIN“ höre. Es ist wie immer, ich muss einfach nur die Gelegenheit geschickt nutzen, wenn er mal nicht guckt.

Eine Frage bleibt allerdings, woher kommen all diese Bilder? Nun ja, auch das werde ich noch herausbekommen.

Tschüß und bis die Tage. Euer Cooper.


Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 87

Kommentar verfassen