Immer schön aufpassen (lassen)

Lesezeit: < 1 Minuten

Wie bescheuert ist das mal wieder…

Ich bin gerade bei der Vorbereitung des sonntäglichen Cooper-Blogs und werde mal wieder auf die Angriffsversuche irgendwelcher Schmachmaten aufmerksam gemacht.

Bei solchen Versuchen stelle ich mir immer nur die eine Frage: „Warum greift man einen privaten Blog an. Die Antwort gebe ich mir dann gleich selber: „Es sind die Menschen, die Spaß daran haben, alles anzugreifen und ggf. zu zerstören. Es spielt für diese „Einzeller“ keine Rolle, ob es nur eine klitzekleine private Initiative, wie meine, betrifft – Pech gehabt.

Warum setzen sie ihre Fähigkeiten nicht für wirklich sinnvolle Ziele im Leben ein? Es muss wohl am Ende doch so eine Art Ersatzbefriedung (für schlechten oder keinen Sex? 😉 ) sein und dann könnten sie mir fast schon wieder leid tun …. machen es aber nicht. 😉

Natürlich weiß ich selbst, dass diese Art von Angriffen sich nicht auf meinen Blog im Speziellen beziehen, sondern ihre Viren-, Spam- und Brute-Force „Schleudern“ dies schließlich automatisch machen. Dennoch einfach nur …..

Am Ende bin ich einfach nur froh, dass meine benutzte Software & die Plugins mich bisher davor geschützt haben. Mal schauen wie lange noch, ich drücke mir mal selbst die Daumen.

So, dass musste mal (wieder) gesagt werden und nun wieder ab ins Wochenende.

Heutiger Bericht (18.09.2021)

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 13

Bildquellen

  • Hacked: Geralt @pixabay

Kommentar verfassen