Der Supporter

Vorlesen lassen
Getting your Trinity Audio player ready...
Lesezeit: 2 Minuten

Wie bereits in den vorherigen Blog berichtet, darf ich an einem speziellen Bonsai-Experiment teilnehmen und habe darüber hinaus dem Initiator angeboten, ihn dabei zu unterstützen (Supporten)

Am Anfang schien die Sache überschaubar zu bleiben und der sich der Pflegeaufwand in Grenzen zu halten, da es ja maximal 20 Teilnehmer werden sollten.

Der Spielleiter schien Gefallen an der Ausweitung des Teilnehmerfeldes zu finden und lud weitere Interessenten zum „Mitspielen“ ein. Aktuell sind wir schon über 40. 😉

Die Sache entpuppte sich aus einem anderen, für mich sehr gut nachvollziehbaren, Grund zu einem richtigen Knaller. Im kleinen Kreis (Initiator und seine zwei Supporter, der eine bin ich 😉 ) kamen auf die Idee, dieses Adressen-/Kartentool als generelles visuelles Netzwerk der interessierten Bonsai-Community anzubieten und weiterzuentwickeln.

Um das allerdings in der nun gebotenen Fachlichkeit zu realisieren, brachte ich meine Expertise von Datenhaltung mit Access im Zusammenspiel mit Excel und GoogleMaps in die Überlegung und am Ende in die Umsetzung ein.

Aus einer eben noch kleinen Exceltabelle entwickelte sich, innerhalb einer halben Woche, eine ausgemachte Adressmanagementanwendung.

Ich bin jedes Mal begeistert, was am Ende aus einer nachhaltigen Überlegung entstehen kann.

Fazit: Der Autor und Datenbank-/Bonsai-Nerd ist mit dem Geschaffenen zufrieden und sieht einem etwaigen Zuwachs der „Mitspieler“ nun sehr gelassen entgegen.

Ein kleiner Blick auf die aktuellen Aufruf-/Nutzerzahlen und das persönliche Feedback lässt vermuten, dass unsere gemeinsamen Anstrengungen großen Anklang fanden und das kann uns doch zufrieden zurück lassen. 😉

Stand 20.012022 22:50 Uhr

Kleiner Funktionsüberblick des Adressmanagements (in Auszügen)

  • Adressenanlage und Pflege
    • Manuelle Einzelanlage der Adressdaten
    • Manuelle Pflege (Einzelpflege)
    • Massenanlage/-pflege (automatisiert durch Import der Adressdaten von der Adressvorbereitung, 2ter Supporter)
  • Datenexport für Google Maps (automatisiert in Exceldatei)
  • Öffnen von Google Maps aus der Datenbank heraus
  • Rückspielung der aktuellen Daten (nach Neuanlage und Änderung) an die Adressvorbereitung, 2ter Supporter durch automatisierte eMail

Screenshots der Anwendung (Beispiele)

Tue Gutes und rede darüber 😉

Erklärvideo für die potenziellen Nutzer des Kartentools

Nachklapp 😉


Alle Beiträge zum Tanuki-Experiment >>HIER<<


Mehr Bonsai-Storys >>HIER<<

Bonsaisteckbriefe >>HIER<<

Bonsaigalerie >>HIER<<

Bonsai-Videos >>HIER<<

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Views: 71

Kommentar verfassen