Coopers – Die Woche 2021-46. KW

Lesezeit: 2 Minuten

Hallo Ihr Cooper-Freaks,

diese Woche gab es für mich etwas zu feiern. Ich hatte am Donnerstag meinen 1/2 Geburtstag.

Alle Zweibeiner unter Euch werden sich jetzt fragen: „Na und?“

Für uns vierbeinige Fellnasen kann sich ab sofort so einiges ändern. Natürlich nicht für alle gleichzeitig oder genau an einem bestimmten Tag. Da wir auch alles sehr unterschiedliche Individuen sind, beginnt diese, für uns sehr wichtige – für andere, wie Zweibeiner eher anstrengende Zeit bzw. Lebensabschnitt mal früher mal später.

Cooper-Dad fragt jetzt bei unseren Spaziergängen des Öfteren andere Herrchen meiner Kumpels nach der Pubertät, was immer das heißen mag. Meistens läuft es auf ein Frage hinaus: „und war/ist es so“. Ich verstehe nur Bahnhof, wobei … da er so oft fragt, wird es wohl etwas Cooles sein, na ich warte mal ab, was da so (mit mir) passiert.

Ansonsten war diese Woche eigentlich wie immer, mein Dad arbeitet und wir machen dennoch schöne lange spannende Spaziergänge.

Und die Mama? Die hat mir am letzten Wochenende ne große Packung Möhren mitgebracht. Wenn sie da ist, bekomme ich immer eine am Tag von ihr… oder wir teilen sie uns, also die Möhre. Mama beißt einmal ab und den Rest bekomme ich. Sicherheitshalber bringe ich die in mein „Körbchen“, bei Mama weiß man nie, ob sie mich noch einmal abbeißen will. Als sie am Samstag kam, hat sie ne große Butte Äpfel aus ihrem Garten mitgebracht – die mag ich ja auch. Sie hat einen Apfel zerschnitten und dann haben wir uns beide den so richtig schmecken lassen.

An diesem Wochenende wurde es dann, wie so oft, noch etwas aufregender. Ein großer Teil von Cooper-Dads Familie besuchte uns und ich fand das volle Haus echt cool, denn Dads Familie schenkte mir sehr viel Aufmerksamkeit …. Was gibt es denn Schöneres, als im Mittelpunkt zu stehen. Jede und Jeder möchte mich anfassen oder sogar mit mir spielen. So muss sich das Paradies anfühlen.

Selbst der kleinste Zweibeiner und ich hatten viel Spaß miteinander.


Sonntägliche Müggelheimer Fellnasenrunde

Wie an den Sonntagen auch, gab es den perfekten Wochenabschluss mit der Müggelheimer Fellnasen Hunderunde. Wir waren heute wieder eine große und schön gemischte Hunderunde. Alle Größen waren vertreten und so konnte sich jede/jeder seinen passenden Spiel-/Jagdpartner wählen. Wir hatten wieder sehr viel Spaß miteinander und konnten uns in gut 2 Stunden richtig austoben. Das olle graue Wetter war uns wie immer völlig egal und so ging es durch den Wald und auch oft ins Wasser.

Nach der morgendlichen Runde und einer kleinen Schlafpause ging es dann um 14.30 Uhr noch einmal in Richtung Erpetal auf eine andere Hundewiese. Ich hatte dort ein ganz spezielles Date, aber mehr wird noch nicht verraten. 😉


Hier wieder meine Gewichtsentwicklung. Es ist immer noch alles bestens, dennoch hat mein Herrchen heute auf einmal so einen neunen Spezialmessbecher hervorgeholt. Hm – er wird doch nicht etwa…. Warten wir mal ab. 😉

Coming soon

So ihr Lieben, das war es erstmal. Bleibt weiterhin gespannt – und mir gewogen.

Wuffwuff

Euer Cooper

Hier gehts zur gesamten Cooperstory.
Das sind alle Blogs von mir, in absteigender Reihenfolge (das Neuste steht immer oben).

Hier geht’s zu meinem Videotagebuch.
Hier findet Ihr alle meine Videos aus den gesamten Beiträge.

Hier gehts zu meinem Freundschaftbuch
Hier stelle ich Euch alle meine Freunde vor

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 17

Kommentar verfassen