Coast to Coast

Lesezeit: 2 Minuten

… oder der Weg zurück.

Da wir ja gestern von Müggelheim via Wuhletal-Wanderweg nach Mahlsdorf geradelt sind, stand heute die Rückfahrt an. Eine Sache war außerdem noch offen, aber dazu später mehr.

Am Anfang führte uns der Weg von Mahlsdorf über den Hultschiner Damm. An dessen Ende liegt ein kleines Wäldchen. Wir bogen Richtung Süden ab, um durch den Wald nach Friedrichshagen zu fahren.

In Friedrichshagen angekommen, durchfuhren wir die immer schöne Bölschestraße. Diesmal nahmen wir aber nicht den Weg durch den Spreetunnel sondern blieben auf der hiesigen Spreeseite. Es ging also über den Müggelseedamm via Hirschgarten Richtung Altstadt Köpenick.

Wir verspürten die Lust auf ein warmes Getränk und fanden zu unserem Glück an der Freiheit Fünfzehn eine Outdoorlocation mit Getränkewagen, einer Feuertonne und guter Musik. Es war einfach perfekt. Manchmal gehen auch kleine Wünsche in Erfüllung und so ließen wir uns die heiße Schokolade mit Sahne (für die Dame) und den Glühwein (für den Herren) schmecken.

Wie oben bereits angeklungen war noch etwas offen vom gestrigen Wuhltal-Wanderweg. Wir sind gestern zwar die gesamte Strecke entlang der Wuhle gefahren, allerdings starteten wir relativ weit weg von der Mündung der Wuhle. Das ging natürlich nicht und so holten wir das heute nach – wir machten der Mündung in die Spree unsere persönliche Aufwartung. 😉

Diese liegt nur ein Katzensprung von der Altstadt Köpenick entfernt und war schnell erreicht.

Die Wuhlemündung

An der Wuhlemündung

Bei dieser Gelegenheit besuchten wir noch unsere „alten Freunde“ – wenn man schon mal in der Nähe ist… Ob das nun der Köpernicker Hauptmann, der Köpenicker Buddybär oder mein Lieblingsbaum im Müggelwald ist, bei allen haben wir noch einmal kurz vorbeigeschaut.

Das wäre es dann für dieses Wochenende mit den sportlichen Erkundungsfahrten und nun haben wir eine Woche Zeit unsere „geschundenen“ Körper zu heilen. 😉

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 26

Kommentar verfassen