Weihnachten 2020

Lesezeit: < 1 Minute

Dieser Heilige Abend war trotz aller speziellen Randbedingung am Ende doch ganz schön. Am Anfang haben wir die Verbindung zu unseren Stammfamilien via Videokonferenzen gesucht. Dank dieser Möglichkeit konnten wir zu unseren Lieben dennoch Kontakt halten und das über Kontinente hinweg.

Danach gab es die kleine Bescherungsrunde und dann ein zünftiges „Weihnachtessen“. Wir hörten, dass wir mit unserer diesjährigen Entscheidung die Mehrheit der Deutschen repräsentierten. 😉

Zum guten Schluss ging es um 23:00 Uhr noch zur Orgelvesper in die Alte Pfarrkirche von Mahlsdorf. Wir hatten uns im Vorhinein ordnungsgemäß angemeldet und wir waren sehr erfreut, als wir eine Zusage erhielten. Für Hygiene- und Abstandsregelungen war vom Veranstalter sehr gut gesorgt und so stand dem wortwörtlichen abendlichen Ausklang nichts im Wege.

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 17

Kommentar verfassen