Diese Frage höre ich in letzter Zeit öfters.

Manchen mag die Vorstellung suspekt vorkommen, aber es gibt Personen, die Freude am Schreiben haben und aus diesem Grund ein Blog betreiben. Auch ich gehöre dazu.

Ich schreibe, was für mich interessant ist und bestenfalls andere auch interessieren könnte. 

Ein weiterer Punkt ist meine Selbstverwirklichung. Ich schreibe und fühle mich dadurch zufrieden. Ich führe ein ausgeglichenes Leben und so erfreue mich nebenbei Artikel zu veröffentlichen.

Durch regelmäßige neue Beiträge, die für mich inhaltlich wertvoll, interessant oder hilfreich sind, versuche ich meinem festen Leserstamm und neuen Besuchern Informationen zu liefern oder Geschichten zu erzählen..

Dabei ist und soll mein Themenspektrum möglichst breit gefächert sein. In der Regel lasse ich mich von selbst erlebten Ereignissen oder Gesehenen treiben.

Natürlich gelingt mir das nicht immer, da meine anderen beiden Leidenschaften (Bonsai & Fotografie) einen festen Platz in meinem Blog-Leben einnehmen..

Ein wichtiger Bestandteil meines Blogs ist das Kommentieren und Hinterfragen von Beiträgen. Hierüber habe ich die Möglichkeit, ein offenes Feedback zu den veröffentlichten Artikeln von meinen Lesern über Kommentare zu erhalten.

Leider wird diese Möglichkeit noch nicht im gewünschten Maße genutzt. Genauso verhält sich das mit dem Abonnieren meines Blogs. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Wie schon des Öfteren geschrieben, betreibe ich meinen Blog als Non-Profit (ohne monetäre Gewinnabsichten – also auch werbefrei) und so wird es auch weiterhin bleiben, weil es mir einfach Spaß macht.

Zum Ende möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich bei Euch für dem Zuspruch (über die verschiedensten Kanäle) zu bedanken und würde mich freuen, wenn noch mehr den Blog abonnieren und/oder kommentieren.

Bis die Tage – Gruß Gernot

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<