Morgendlicher Waldspaziergang

Lesezeit: < 1 Minuten

Guten Morgen Cooper-Freunde,

seit gestern fährt mich mein Dad extra mit seinem Auto zu den spannendsten Plätzen in der Umgebung.

OK – ich gebe zu, dass ich wohl daran „schuld“ bin, denn ich gehe sehr ungern von zu Hause aus Gassi. Wenn ich erst einmal unterwegs bin, läuft es ganz gut, denn in der Regel geht es dann immer Richtung Heimat. 😉

Um sich diesem Stress zu entledigen und mich wahrscheinlich von der Schönheit eines Spazierganges zu überzeugen, fahren wir nun immer ein wenig von unserer Homebase „davon“.

Der Hammer ist, dass das scheinbar wirklich funktioniert, denn kaum bin ich aus dem Auto entdecke ich die neue Umgebung. Was soll ich sagen, der Dad hatte mal wieder Recht und es macht richtig Spaß.. Ein weiterer Aspekt für mein Herrchen ist wohl, dass er jetzt weniger Leckerlis zur Motivation braucht, er ist eben ein Sparfuchs. 😉

Ich bin schon auf die nächsten Tage gespannt, wo es dann überall hingeht. Ich liebe die Überraschung und die Abwechslung.

Bleibt weiterhin gespannt – Bis zum nächsten Mal

Euer Cooper

P.S. Hier gehts zur gesamten Cooperstory.
Das sind alle Blogs von mir, in absteigender Reihenfolge (das Neuste steht immer oben).


Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 13

Kommentar verfassen