Kleine ganz groß

Vorlesen lassen
Lesezeit: < 1 Minute

Oft wird Bonsai im deutschen Sprachgebrauch als Synonym für klein mißbraucht. Bonsai bedeutet aber nicht klein. Bonsai bedeutet Baum in einer Schale. In Japan unterscheidet man deswegen grob nach verschiedenen Bonsai-Größen.

Heute soll allerdings wirklich mal von meinen kleinen Bäumen die Rede sein.

Die hier gezeigten Exemplare befinden sich allesamt in sogenannten Landschaftsgestaltungen und wer weiß, eventuell wird sich der eine oder andere auch einmal in einer „eigenen“ Schale wiederfinden. Die Zeit wird es bringen.

Die besondere Herausforderungen ist es hier, immer auf der Hut zu sein und dem natürlichen Drang nach „Expansion“ des Baumes durch häufigen Rückschnitt Einhalt zu gebieten.

Um dies zu erreichen, wird der tägliche morgendliche „Kontrollgang“ durch den Garten immer mit einer scharfen Scheren durchgeführt.

Ein weiteres Werkzeug dafür hat der Baumfreund allerdings immer am Mann. Nicht nur Gitarrenspieler habe lange Daumennägel, Bonsaianer haben einen Internodium-Daumennagel (Insider – oder einfach mal googeln, also nach Internodium ) sidekick: Schnipp-Schnapp. 😉

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 15

Kommentar verfassen