Kirschblütenfest

Wie jedes Jahr und nun auch schon zum 9. Mal war heute die Kirschblüte der große Star in den Gärten der Welt in Berlin-Marzahn.

Der Termin war lange bekannt und so strömte ich, wie auch sehr sehr viele andere Menschen (1 Stunde Wartezeit für den Einlass ;-( zu diesem wunderschönen Farbenspiel der Natur.

Auch wie jedes Jahr, nutzen viele lustige und skurrile „Wesen“ diese einmalige Gelegenheit um Ihren Fetisch auszuleben. Aber genau das macht es eben auch aus hier zu sein. Besonders witzig finde ich die vielen japanischen Touristen die sich ihre eigen „Kultur“ (Manga- oder eben andere japanische Comicfiguren) hier angucken. Sei es wie es sei, es war heute wieder einmal ein Fest der visuellen Sinne, ob nun von der Natur gesponsert oder die vielen, mal mehr mal weniger gelungenen, Verkleidungskünstler.