Cooper in den Bergen

Lesezeit: 2 Minuten

…. letzter Urlaubstag von Cooper-Dad und wir haben uns noch einmal aufgemacht, um die „extrem hohen“ Berge in der nahen Umgebung zu erkunden.

Wie so oft, beginnt die Tour nur als normales Gassigehen und ebenfalls wie so oft, wird daraus viel mehr.

Heute sind wir mal nicht an den Gosener Kanal gefahren, sondern blieben in unserer eigenen Hood. Zuerst streiften wir nur am Waldrand herum. Auf einmal ging’s bergauf und das ganz schön lange.

Das Wetter lud aber tatsächlich zu mehr ein. Die Sonne schien, ein laues Lüftchen ging und so war der Aufstieg zum höchsten (natürlichen) Berg von Berlin auch schnell bewerkstelligt. Natürlich machten wir das obligatorische Bild mit Gipfelkreuz. Ein Gipfelbuch gibt es hier nicht. Ich hätte so gerne meine Tatze auf einer Seite hinterlassen. Na ja, vielleicht werde ich mal einen Vorschlag an den Heimatverein Müggelheim senden, dass da ganz schnell Abhilfe kommt. 😉

Danach ging es zu einem sehr schönen Ausblick von den Müggelbergen rüber nach Friedrichshagen. Dort oben ist auch der Start (mit echter Rampe) für alle Downhill-Fahrer. Meins ist das ja nicht, aber spannend allemal.

Weiter ging’s und plötzlich wurde Cooper-Dad etwas sentimental. Er zeigte mir einen für ihn wichtigen Ort und sprach immer von Riva‘s Bank.

Als wir da waren, nahmen wir uns kurz Zeit, um über die Vergangenheit zu sprechen. Zum ersten Mal hörte ich, dass es vor mir schon mal ein vierbeiniges Schätzchen gab.

Sie hieß Riva und war ebenfalls ein Retriever. Cooper-Dad schwärmte von ihr und erzählte mir die eine oder andere lustige und rührende Geschichte. Sie muss wohl großartig gewesen sein.

Wir blieben gut eine halbe Stunde am Lieblingsort von Riva und Cooper-Dad bzw. Riva-Dad.

Schließlich ging’s nach Hause und Chillen war angesagt – der Trip hatte es doch ganz schön in sich und das nicht nur körperlich.

So ihr Lieben, Cooper hat für heute fertig. Bis die Tage.

Wuffwuff

Euer Cooper

In Erinnerung – Riva

Hier gehts zur gesamten Cooperstory.
Das sind alle Blogs von mir, in absteigender Reihenfolge (das Neuste steht immer oben).

Hier geht’s zu meinem Videotagebuch.
Hier findet Ihr alle meine Videos aus den gesamten Beiträge.

Hier gehts zu meinem Freundschaftbuch
Hier stelle ich Euch alle meine Freunde vor

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 15

Kommentar verfassen