Ich brauche einen Neuen

Vorlesen lassen
Getting your Trinity Audio player ready...
Lesezeit: 2 Minuten

Bei meinem letzten Besuch in einem Testzentrum wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass mein Personalausweis (PA) Mitte dieses Jahres abläuft. Man selber achtet darauf so gar nicht und so war ich dankbar für diesen, hier unverhofften, Hinweis.

Es wird langsam wieder einmal Zeit 😉

Die Zeit, wo man einfach zum Bürgeramt “seines Vertrauens” schlendern und die Sache sehr zeitnah erledigen kann, ist im Moment nicht. Da heißt es sich einen Termin online buchen.

Ich mich also an meinen Rechner gesetzt, um die Sache zügig zu erledigen und siehe da …. ich sehe keine freien Termine für die nächsten WOCHEN. Wie Schei… ist das denn? ;-(

Ok, das hieß also für mich, dass ich stetig, als morgendliche Aufwärmübung vor der Arbeit, erst einmal beim Buchungsportal des Bürgeramts vorbeischaue, um mir einen Termin zu ergattern.

Am 30.04.2021 muss wohl eine Sternschnuppe auf mein Haus gefallen sein, ich erspähte einen einzelnen freien Termin am 28.05.2021 08:30 Uhr. Ich rieb mir kurz die noch müden Augen und schlug zu.

YES – ich hatte tatsächlich einen Termin bei einem/meinem Bürgerservice. Ich dachte noch kurz darüber nach, an diesem Glückstag schnell einen Lottoschein abzugeben, denn solch eine Glückssträhne sollte man nicht ungenutzt lassen. Ich hatte einen Lauf. 😉

Ich war drei Tage vorher extra noch bei einem Fotostudio, um mir das von “meiner” Behörde gewünschte aktuelle, biometrische Passfoto machen zu lassen. Wenn schon – denn schon! Und noch einmal 10 EUR, “alles für den Dackel – alles für den Club”: schon waren es 47 EUR für meine neue Glückseligkeit. 😉


Heute war es nun endlich so weit, ich machte meinem Bürgeramt meine persönliche Aufwartung.

Die Anfahrt

Gut geplant und digital unterstützt, ist halb gewonnen. Jetzt musste nur noch alles so laufen, wie geplant und es klappte alles perfekt.

Der formale Akt

Am Bürgeramt (Rathaus Köpenick) angekommen, lief auch hier alles wie geplant/gebucht. Natürlich ist ein kurzer Besuch beim Hauptmann immer dabei. Nach einem kurzen „Gespräch“ unter Männern, ging’s also zum Highlight des Tages. 😉

Die Anzeige zeigte Punkt 8:30 meine Buchungsnummer.

Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und kompetent. Der Vorgang wurde in lockerer Form über die Bühne gebracht. Zum guten Schluss hat sie mit mir gleich den Termin der Abholung vereinbart. Na dann – man sieht sich. 😉


Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Views: 16

Bildquellen

  • Ausweis: Geralt @pixabay

Kommentar verfassen