Die Unverwüstlichen

Lesezeit: < 1 Minuten

Diese, am Anfang recht unscheinbaren, Pflanzen schicken sich aktuell an, sprichwörtlich alles aus sich herauszuholen und fahren gerade Ihre Blütenstengel aus.

Ich hatte vor Jahren mir mal einen Mix der damals sehr kleinen Pflanzen der Gattung Sedum gekauft und seit dem vermehren diese sich wie verrückt. Es scheint also, dass sie in meinen Gefilden alles haben, was sie so gedeihen lässt.

Und so nehme ich immer wieder die Ableger und versorge diverse Stellen im Garten (Steingarten oder Hangbepflanzung) mit den unverwüstlichen Dicklättrigen.

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 14

Kommentar verfassen