Von oben betrachtet

Vorlesen lassen
Lesezeit: < 1 Minute

Ich war seit langer Zeit mal wieder uff Arbeit (im Headquarter meines Arbeitgebers) in Berlin, Wilhelmstraße.

Hintergrund war der unbedingte Wunsch meines Chefs und dem Referenten meines ChefChef, dass sie mich in Präsenz sprechen wollten. Das ungleiche Verhältnis von An-/Rückreise zur eigentlichen Dauer unseres Gesprächs lassen wir heute mal unerwähnt – uups, jetzt ist es ja doch raus. 😉

Zurück zu den schönen Begleiterscheinungen meines Aufenthaltes.

Ich nutzte die Pause, holte mir einen Pott Kaffee und die Schlüssel zu den Dachterrassen in der 14. Etage, um mir mal wieder den “berühmten” Ost-/Westblick zu geben.

Es war sehr schön und die Aussicht ist sowieso unschlagbar.



Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 17

Kommentar verfassen