Shop-Biking mit ganz viel frischer Luft und Natur

Lesezeit: 2 Minuten

Am Anfang stand der Kaufgedanke für Wolle und neuen Lesestoff für die kommenden langen Herbst-/Wintertage. Doch anstatt uns, wie üblich, ins Auto zu setzen, entschieden sich die beiden Homies (von Dauerhomeoffice) heute wieder einmal für ihre Räder. Man(n) und Frau wollten sich einfach mal wieder bewegen und das nicht nur vom Schreibtisch bis zum Kühlschrank und zurück. ;-).

Wir planten unsere Route am Frühstückstisch, gleichwohl wir wussten, dass Änderungen immer möglich sind und auch völlig ok.

Zuerst ging es von Müggelheim direkt zur Altstadt Köpenick, denn da war der erste geplante Anlaufpunkt, ein Wollgeschäft.

Natürlich ist die Altstadt immer einen Abstecher wert und so ging es über den Luisenhain an der feinen Dahme in Richtung Bahnhof zum Forum-Köpenick, denn der Wolleeinkaufsbeutel war immer noch leer. 😉

Wenn man schon mal in der Ecke ist, sollte ein kurzer Besuch beim Hauptmann nicht fehlen, der ist immer so alleine in seiner Zelle. 😉

Am Forum angekommen, konnten wir unseren Shopping-Wahn (in geringen Maßen) ausleben und fanden das eine oder andere für uns. Was der einen ihre Wolle, ist dem anderen (gerne auch beiden 😉 ) wieder mal ein gutes Buch für die tristen Tage. Eventuell lernt man ja auch etwas fürs Leben. 😉

Danach ging es kurz auf den Wuhlewander- und radweg, um ihn mal anzutesten, denn er ist eins unserer nächsten Ausflugsziele.

Eine kurze Beratung, wie wir hier weiter vorgehen wollen, ergab den Weg nach Friedrichshagen – nur diesmal von der östlichen Seite (über Hirschgarten) her. Von dort über die schöne Bölschestraße zum Spreetunnel, Spreequerung unterirdisch und von dort am Müggelsee entlang zurück nach Downtown Müggelheim.

Tja, am Ende standen dann wieder 23 km auf der Uhr und wir hatten einen schönen Trip durch den schönsten Bezirk von Berlin unternommen. Das Wetter hat perfekt mitgespielt, was will man mehr.

Wenn Sie sich in Zukunft bei Neuerscheinung eines Beitrages automatisiert per E-Mail informieren lassen wollen,
so abonnieren Sie meinen BLOG gleich hier.

Gehen Sie zur Startseite >>HIER<<

Aufrufe: 36

Kommentar verfassen