AustenWeb

Der Blog von Gernot Austen

KS for Ever

Lesezeit: 2 Minuten

Als Besserwisser (Anm. d. Autors: gerne auch Klugscheißer [KS] genannt 😉 ) wird umgangssprachlich eine Person bezeichnet, die ihre Meinung in belehrend-aufdringlicher Art und Weise äußert und damit den Anschein erweckt, als ob sie in bestimmten (oder in allen) Angelegenheiten mehr Wissen oder Bildung besäße oder über etwas besser urteilen könnte als andere.

Die Umgebung nimmt am Verhalten solcher Personen Anstoß – nicht so sehr, weil man ihnen das (angebliche oder tatsächliche) Wissen neidet, sondern weil sie andere uneingeladen belehren, sich den Meinungen, den Argumenten und dem Wissen anderer Menschen aber verschließen. Dadurch entsteht ein Anschein von Überheblichkeit und mangelndem Taktgefühl. […]

Wikipedia
- Soweit der Erklärteil -

Aktuell “darf” ich diesen Menschenschlag immer öfters in den Fachgruppen der ach so “sozialen” Medien erleben.

In den hardcore Fachgruppen habe ich damit eigentlich auch kein Problem, da sich hier die selbsternannten Profis gerne eine lange und ausgiebige Schlacht um die Kenntnis-, Meinungs- und Deutungshoheit geben. Da sitze ich dann lieber nur (noch) auf der “Besuchertribüne”, sprich Mitleser und schüttel so manchmal mein weinig behaartes Haupt. Das Ende ist dann oft schon vorgezeichnet. Der Admin ermahnt die Streithähne, sperrt die Kommentarfunktion oder den einen oder anderen Schreihals aus.

Es gibt auch Fachgruppen, die sich genau aus diesem Grund und eher aus Spaß am Fachthema gegründet haben. Dort geht es zum großen Teil entspannter zu, denn viele von den Gruppenmitgliedern haben eben genauauch diese Erfahrung mit den Hardcoregruppen gemacht und fühlen sich daher in diesen entspannten Gruppen deutlich wohler.

Nun lässt sich natürlich nicht immer vermeiden, dass sich auch in den lockeren Gruppen gelegentlich so ein Herr Superschlau einnistet und einfach nicht aus seiner scheinbar so geliebten Rolle ausbrechen kann.

Diese Spezies ist oft so im Blick getunnelt, dass sie sich wider aller Gruppenregeln aufmacht, hier den Oberlehrer zu geben. Daraufhin angesprochen, zielt er genre auf die etwaig fehlende Kritikfähigkeit des Zurechtgewiesenen hin.

Oft ist auch zu beobachten, dass dieser KS selbst nie einen Beitrag eröffnet/initiert. Spricht man ihn daraufhin an, verweist er gerne auf frühere Postings (die in dieser Gruppe nicht vorhanden sind) oder stellt diese für die nahe Zukunft in Aussicht. Wir warten dann mal. 😉

Langfristig vertraue ich da der Gruppendynamik. Ansonsten hätte ich da noch etwas von …. 😉

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Markus Jeck-Hessler September 22, 2019

    Müsste nur so in der Gruppe gepostet werden
    Super geschrieben Gernot

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 AustenWeb

Thema von Anders Norén

Translate »
%d Bloggern gefällt das: