Fuerteventura – Teil I

Vorlesen lassen
Getting your Trinity Audio player ready...
Lesezeit: < 1 Minute

08.02. – 11.02.2024

In der Woche unseres Fuerteventura-Urlaubs vom 8. bis 15. Februar 2024 flogen wir entspannt mit EasyJet von Berlin nach Fuerteventura. Nach der Ankunft am Flughafen schnappten wir uns unser bestelltes Mietauto, um zuerst nach El Cotillo zu fahren und ggf. später die Insel flexibel zu erkunden.

El Cotillo, unser Zielort, empfing uns wieder mit speziellen Küstenstreifen, aus viel Lavagestein und dem beruhigenden Rauschen des Atlantiks.

Die lokale Küche in El Cotillo überzeugte uns, wie immer, mit frischem Fisch und kanarischen Spezialitäten. In den charmanten Restaurants konnte ich die entspannte Atmosphäre des Fischerdorfes aufsaugen.

In El Cotillo faszinierte uns besonders das authentische Fischerdorf-Ambiente. Die Altstadt mit ihren weißen Häusern und engen Gassen versprühte einen einzigartigen Charme. Die Hafenpromenade lud zum Schlendern ein, während Fischerboote sanft im Rhythmus der Gezeiten schaukelten.

Freut Euch auch auf den II. Teil, der am Ende unseres Urlaubs erscheinen wird.


08.02.2024


09.02.2024

Playa del Bajo de la Burra (Popcorn-Strand)

Faro de Toston

Zurück in Cotillo


10.02.2024

Ab zum Strand


11.02.24

Los Molinos

La Olivia

Visits: 43

2 Kommentare

Kommentar verfassen