Fotokurs bei der GH-Fotoschule

Lesezeit: 1 Minute

Wie im meinem Beitrag vom 14. Januar angekündigt (angedroht 😉 war ich am Samstag den 17.01.2015 bei einem Einsteigerkurs bei der GH Fotoschule.

Der Kurs vermittelte Grundlagen der Digitalen Fotografie und  (das war für mich besonders wichtig und lehrreich) insbesondere die Funktionen meiner Kamera.

Unser „Lehrer“ Roberto war super vorbereitet und der Kurs war sehr strukturiert. Unsere Gruppe (10 Personen) hatte sich schnell zusammengefunden und es hat richtig Spaß gemacht. Alle haben offen Ihre Fragen gestellt und Roberto hatte auf alle eine präzise Antwort.

Besonders erstaunlich fand ich, dass er allen IHRE Kamera (NIKON, CANON und Olympus) mit deren verschiedensten Einstellungen und Funktionen erklären konnte.

Unser Modell war ein Strauß aus Kunstblumen, an dem wir unsere Erfahrungen machen konnten.

Lange Rede…. ich kann jeder/jedem nur empfehlen so etwas mal mit zu machen, besonders wenn man seine digitale Spiegelreflexkamera in den wichtigen Grundfunktionen und Einstellmöglichkeiten zielführend und eben ganz praktisch kennen lernen möchte.