Ficus Totholz und der zarte Austrieb (Macro)

Lesezeit: 1 Minute

Heute mal ein „genauerer“ Blick auf den Ficus (noch kurz geschoren. 😉

Es ist immer wieder erstaunlich, was so ein Baum aushält. Ob nun Blattschnitt total oder Totholzbearbeitung (Fräsen, Brennen, Schleifen etc.). Ich habe hier ganz bewusst auf das ‚und‘ verzichtet, denn das ist eines der obersten Gebote beim Hobby Bonsai, alles in Ruhe und nacheinander.

Man sollte immer erst gucken, ob sein“Liebling“, die eine Prozedur gut überstanden hat. Ist das ausreichend bewiesen und der Baum  vital, dann kann man sich der nächsten Behandlung widmen.