Achtsam Morden 2022 – ich war dabei

Vorlesen lassen
Getting your Trinity Audio player ready...
Lesezeit: 2 Minuten

Gestern Abend, ok Nacht 😉 hatte ich fertig.

Erscheinungstermin und Liefertermin (weil vorbestellt) war der 14.09.2022 und wie immer, wenn es ums achtsame Morden geht, bin ich (für meine Verhältnisse beim Lesen von Büchern), schnell – sehr schnell. 😉

Wie immer macht es mir Karsten Dusse auch diesmal sehr leicht. Ich musste das Buch immer und immer wieder in die Hand nehmen.

Da ist natürlich in erster Linie wieder dieser Schreibstil, der mir, weil sehr intelligent witzig, immer ein Lächeln auf mein Gesicht zauberte oder sogar ein Aufschrei an der totalen Belustigung bei mir hervorrief. Das ist eigentlich nicht so mein Ding ist … aber es kann durchaus funktionieren, wenn ein Text so gekonnt “vorgetragen” wird.

Ich hatte ja die ganze Zeit so eine Ahnung, worum es gehen könnte. Aber natürlich war das im gesamten Kosmos der gesamten Story erst später und auch dann auch nur bruchstückartig zu erahnen. Ansonsten wäre es ja auch öde oder gerne auch ein kleines Armutszeugnis des Autors, aber das war es allerdings nie war – ich Doof 😉

Wie es sich für einen zielführenden Fortbildungsroman gehört, wurden auch diesmal viele Soft Skills für einen achtsamen Mord vermittelt. Auch hier habe ich sehr aufmerksam zugehört bzw. gelesen. Machen wir es kurz, ich wäre gerüstet. 😉

Nach gut 200 Seiten gab es “endlich” doch den ersten Mord und… völlig unverschuldet von unserem Buchhelden….. am Ende (ab Seite 453) musste er dann doch auch aktiv “eingreifen” – gut so und wie wir IT-Nerds gerne sagen, erwartungsgemäß 😉 “mit eingreifen” (hätte ich als im Übrigen als Leser ebenfalls erwart 😉 )

Wie in den vergangenen Büchern, dosiert Dusse sehr gut die sprachliche “freie Freiheit” (Sprachwitz) mit dem roten Faden der Story, die eben so überhaupt keinen “Spaß versteht”. Auch der “historische” Hintergrund wird hier, meiner Meinung nach, im Nachgang gut eingeordnet.

Machen wir es kurz: uups, von mir ein KURZ??? (hihi) … es war ein Lesegenuss mit vielen Facetten

Kauft Euch das Teil oder geht in Bibliotheken, um auch alle vier Teile auszuleihen.

Gruß von der achtsamen Leseratte

Views: 16

Kommentar verfassen