Junggesellenabschied mit The Target (Tabbandit)

Am Samstag war ich zu einem Junggesellen-Abschied eingeladen. Als besonderes Highlight hat ein guter Freund für die gesamte Männerrunde eine Art Räuber und Gendarm Spiel organisiert.

The Target (tabbandit.de)

In diesem actiongeladenen Location Based Game sind die Straßen das Spielfeld, das Tablet das Werkzeug und die Stadt die Kulisse.In Echtzeit erhalten die Polizei-Teams und der Verbrecher in bestimmten Abständen die Position der Gegenspieler auf einem GPS-fähigen Tablet geliefert. Dann heißt es schnell sein und entweder die Verfolgung aufnehmen oder die Flucht ergreifen. Denn kommen die Gesetzeshüter dem Gangster zu nahe, wird das GPS-Feuer eröffnet – Verletzungen ausgeschlossen, Hochspannung garantiert. The Target ist außerdem der abwechslungsreiche Spiele-Mix aus interaktiver 2.0-Technologie und Action unter freiem Himmel.

Wir waren in Mitte, rund um die Leipziger Straße unterwegs. Es war zwar ganz schön kalt, hat aber allen Beteiligten ne Menge Spaß bereitet.